Aktuelle Wetter Vorhersage

Wetter in Deutschland: November mit „extrem viel Sonne“ - wenn nur die „Nebelsuppe“ nicht wäre

Die Isar in Bad Tölz im Nebel
+
Eigentlich könnte das Wetter in Deutschland für viel Sonnenschein sorgen - doch eine dichte „Nebelsuppe“ hat sich gebietsweise festgesetzt.

Der November 2020 ist bis jetzt geprägt von überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden. Es könnten jedoch sogar noch mehr sein - wenn nur der Nebel nicht wäre.

Stuttgart - Seit Tagen ist die Luftfeuchtigkeit in weiten Teilen Deutschlands extrem hoch. Gebietsweise löst sich der Nebel selbst tagsüber nicht auf. Dabei sind die Bedingungen perfekt für freundliche Sonnentage - kaum Wolken ziehen derzeit über Deutschland hinweg.

Wie BW24* berichtet, hat die aktuell ruhige Wetterlage mit wenig Wind und Nebel gravierende Folgen für Stuttgart.

Das aktuelle Wetter in Stuttgart (BW24* berichtete) führt dazu, dass die Feinstaubbelastung in der Landeshauptstadt derzeit sehr hoch ist. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vergewaltigung in Dortmund: Fußballer ist schuldig, muss aber nicht ins Gefängnis
Vergewaltigung in Dortmund: Fußballer ist schuldig, muss aber nicht ins Gefängnis
Vergewaltigung in Dortmund: Fußballer ist schuldig, muss aber nicht ins Gefängnis
Österreichische Expertin äußert harte These: Die Hälfte aller Corona-Infektionen unentdeckt
Österreichische Expertin äußert harte These: Die Hälfte aller Corona-Infektionen unentdeckt
Österreichische Expertin äußert harte These: Die Hälfte aller Corona-Infektionen unentdeckt
Nach zwei Wochen: Elf verschüttete Bergleute gerettet
Nach zwei Wochen: Elf verschüttete Bergleute gerettet
Nach zwei Wochen: Elf verschüttete Bergleute gerettet
Corona in Bayern: Massiver Ausbruch in Klinikum - Söder bekommt jetzt einiges ab
Corona in Bayern: Massiver Ausbruch in Klinikum - Söder bekommt jetzt einiges ab
Corona in Bayern: Massiver Ausbruch in Klinikum - Söder bekommt jetzt einiges ab

Kommentare