Lichterwelt im Advent

Weihnachtswunderland in Asperg: Das erwartet Besucher

Elsa und Rentier aus Frozen im Weihnachtshaus Asperg
1 von 10
Dürfen unter den Disney-Stars nicht fehlen: Eiskönigin Elsa und Rentier Sven aus „Frozen“.
In seinem Element: Oswin Nitschkes Vorbereitungen gehen auf die Zielgeraden.
2 von 10
In seinem Element: Oswin Nitschkes Vorbereitungen gehen auf die Zielgeraden.
Weihnachtshaus Asperg
3 von 10
Hier entsteht eine Unterwasserwelt von „Findet Nemo“.
Oswin Nitschke im Weihnachtsschlitten
4 von 10
Hinter dem Rentier-Schlitten wird eine 5 Meter hohe Fotowand hochgezogen. Der Hausherr posiert schonmal.
Weihnachtshaus in Asperg: „Walk of Fame“
5 von 10
Weihnachtliches Hollywood: Auf dem „Walk of Fame“ treffen Kinder ihre Filmstars.
Oswin Nitschke Vorbereitungen Weihnachtshaus Asperg
6 von 10
Unterstützen ihren Papa tatkräftig: Oswin Nitschkes Söhne helfen, wo sie können.
Weihnachtshaus in Asperg
7 von 10
Oh Tannenbaum: Oswin Nitschkes Lichterwelt zieht Weihnachtsfans wie magisch in ihren Bann.
Weihnachtshaus Asperg Walk of Fame
8 von 10
Liebevolle Handarbeit: Die Sterne für den „Walk of Fame“ fertigt Familie Nitschke selbst an.
Weihnachtshaus Asperg
9 von 10
Beruhigend: Leuchtende Hirsche und Rehe erwärmen die Herzen der Besucher.

Am Sonntag, 27. November, öffnet in Asperg das Weihnachtswunderland seine Türen für Besucher. BW24 gibt Einblicke in die finalen Vorbereitungen.

Rubriklistenbild: © Oswin Nitschke/privat

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare