„Haben ein Problem“

Wegen Corona-Chaos: Kliniken in BW verschieben OP-Termine

Pflegekräfte arbeiten in einer Intensivstation mit Corona-Patienten.
+
Pflegekräfte arbeiten in einer Intensivstation mit Corona-Patienten.

Die Zahl der Corona-Intensivpatienten steigt wieder. Das führt nun sogar dazu, dass Kliniken im Südwesten OP-Termine verschieben müssen.

Ludwigsburg - Von einem regulären Betrieb kann in den meisten Kliniken im Land aktuell keine Rede sein. „Die Zahl der Corona-Patienten in Baden-Württemberg ist im Vergleich zur Vorwoche um 20 Prozent gestiegen“, sagte der Ärztliche Direktor der Ludwigsburger RKH-Kliniken, Götz Geldner, am Mittwoch der Deutschen Presseagentur (dpa). Geldner koordiniert auch die landesweite intensivmedizinische Versorgung von Corona-Patienten. Mit großer Sorge blickt er auf die kommenden Wochen. „Wenn die Zahl der Intensivpatienten weiter steigt, haben wir in ein bis zwei Wochen ein Problem“. Wie BW24* berichtet, herrscht in Kliniken das Corona-Chaos - viele verschieben OP-Termine.

Klinik-Chef fordert sofort harten Lockdown - „Fünf nach zwölf“ (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lebenserwartung in São Paulo sinkt in Corona-Krise
Lebenserwartung in São Paulo sinkt in Corona-Krise
Lebenserwartung in São Paulo sinkt in Corona-Krise
Bund plant Lockerungen bei „Notbremse“ - BW will weiter strenge Ausgangssperren
Bund plant Lockerungen bei „Notbremse“ - BW will weiter strenge Ausgangssperren
Bund plant Lockerungen bei „Notbremse“ - BW will weiter strenge Ausgangssperren
AstraZeneca: Forscher finden Ursache für Thrombose
AstraZeneca: Forscher finden Ursache für Thrombose
AstraZeneca: Forscher finden Ursache für Thrombose
Kalte Luftmassen und Frost überziehen Deutschland: Extremer „Kälterückschlag“ droht
Kalte Luftmassen und Frost überziehen Deutschland: Extremer „Kälterückschlag“ droht
Kalte Luftmassen und Frost überziehen Deutschland: Extremer „Kälterückschlag“ droht

Kommentare