Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
1 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
2 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
3 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
4 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
5 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
6 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
7 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
8 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.
9 von 40
Ein Autofahrer ist in eine Fußgängerzone im australischen Melbourne gerast. Drei Menschen starben, darunter auch ein Kind, 20 Menschen wurden verletzt.

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 wurden verletzt.

Die Bilder vom Ort des Geschehens. 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Meistgelesen

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter
30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter
Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt
Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt
Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert
Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert
Heftiger Zyklon im Oman: Mädchen gegen Wand geschleudert - Zwölfjährige stirbt
Heftiger Zyklon im Oman: Mädchen gegen Wand geschleudert - Zwölfjährige stirbt
„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 
„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland