Patzer beim Internet-Giganten

Geheime Militärbasis enttarnt

Versehentlich wurde eine streng geheime Militärbasis von Google Earth enttarnt. Mit einem Update wurde der Stützpunkt in Taiwan und die dort stationierten Raketen öffentlich.

Google kennt bekanntlich jeden Winkel auf unserem Planeten. Mit Google Maps und Google Street View kann man bequem vom Computer aus überall auf der Welt „spazieren gehen“. Natürlich gibt es auch jede Menge Orte, die geheim sind und aus verschiedenen Gründen auch geheim bleiben sollten. Dazu gehören insbesondere Bilder von militärischen Sperrgebieten. Diese werden von Google normalerweise unkenntlich gemacht.

Im aktuellen Fall ist Google allerdings ein Fehler unterlaufen. Mit dem letzten Update von Google Earth wurde eine Militärbasis in Taiwan vollkommen offen gezeigt. Alle weiteren Details sehen Sie im Video.

Rubriklistenbild: © Google Earth


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Meistgelesen

Schwere Vorwürfe nach Schlammlawine in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse
Schwere Vorwürfe nach Schlammlawine in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse
Was diese Facebook-Userin entdeckt hat, schockiert vermutlich jeden Uno-Spieler
Was diese Facebook-Userin entdeckt hat, schockiert vermutlich jeden Uno-Spieler
Schrecklicher VW-Unfall! Fahrer tot - Polizei macht sehr bedenklichen Fund
Schrecklicher VW-Unfall! Fahrer tot - Polizei macht sehr bedenklichen Fund
Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab
Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab
Internationaler Frauentag ist neuer Feiertag: Wer am 8. März 2019 frei hat
Internationaler Frauentag ist neuer Feiertag: Wer am 8. März 2019 frei hat

Das könnte Sie auch interessieren