„Sie werden erwischt“

„Sauerei“: US-Regierung sendet klare Botschaft an „solche wie Daimler“

Der Mercedes-Stern ist an der Mercedes Benz-Hauptniederlassung in Untertürkheim zu sehen
+
Daimler AG: US-Regierung sendet klare Botschaft „Sauerei“ (Symbolbild).

Daimler legte einen Streit wegen einer mutmaßlichen Abgasmanipulation bei und zahlte über zwei Milliarden Euro. Die US-Regierung wandte sich mit einer deutlichen Botschaft an den Autobauer.

Stuttgart - Die Daimler AG aus Stuttgart hat schon seit Langem mit dem Abgas-Skandal zu kämpfen. Mit einer Abfindung von umgerechnet 1,9 Milliarden Euro legte der Konzern einen Streit wegen einer mutmaßlichen Manipulation bei. Daimler wird vorgeworfen, mit einer Software die Schadstoff-Messwerte der Fahrzeuge manipuliert zu haben. Der Stuttgarter Automobilhersteller sieht in der Zahlung kein Schuldeingeständnis. Die US-Regierung ist jedoch anderer Meinung und wendet sich mit einer deutlichen Botschaft an „solche wie Daimler“.

Wie BW24* berichtet, sendet die US-Regierung eine klare Botschaft an „solche wie Daimler“.

Die Daimler AG machte die Marke Mercedes-Benz auf der ganzen Welt bekannt. Der Konzern gilt als Erfinder des Automobils (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Totgeburt“: Tesla-Fans lachen über Konkurrenzprodukt von Daimler - „sieht aus wie ein Unfall“
„Totgeburt“: Tesla-Fans lachen über Konkurrenzprodukt von Daimler - „sieht aus wie ein Unfall“
„Totgeburt“: Tesla-Fans lachen über Konkurrenzprodukt von Daimler - „sieht aus wie ein Unfall“
Neuer Corona-Hotspot in NRW: Großstadt stoppt Kirmes-Park - Schausteller geschockt
Neuer Corona-Hotspot in NRW: Großstadt stoppt Kirmes-Park - Schausteller geschockt
Neuer Corona-Hotspot in NRW: Großstadt stoppt Kirmes-Park - Schausteller geschockt
Steile Coronavirus-Kurve in Murcia: Bevölkerung soll einen Monat zu Hause bleiben
Steile Coronavirus-Kurve in Murcia: Bevölkerung soll einen Monat zu Hause bleiben
Steile Coronavirus-Kurve in Murcia: Bevölkerung soll einen Monat zu Hause bleiben
Corona in Bayern: Erste Stadt schließt alle Schulen - drohen neue Einschränkungen? Söder in Kürze hier LIVE
Corona in Bayern: Erste Stadt schließt alle Schulen - drohen neue Einschränkungen? Söder in Kürze hier LIVE
Corona in Bayern: Erste Stadt schließt alle Schulen - drohen neue Einschränkungen? Söder in Kürze hier LIVE

Kommentare