Der gute Wille war da

US-Polizisten wollten Seniorin irrtümlich vor dem Erfrieren retten

US-Polizei, Schnee, Kälte, Seniorin, Rettung, Hudson
1 von 2
Die Polizisten dachten, die Frau wäre dabei zu erfrieren, da sie bereits so starr auf dem Beifahrersitz saß - dann stellte sich heraus, dass es sich um eine Schaufensterpuppe handelte. 
US-Polizei, Schnee, Kälte, Seniorin, Rettung, Hudson
2 von 2
Die Polizisten dachten, die Frau wäre dabei zu erfrieren, da sie bereits so starr auf dem Beifahrersitz saß - dann stellte sich heraus, dass es sich um eine Schaufensterpuppe handelte. 

Hudson - In der US-amerikanischen Kleinstadt gab es bereits den ersten Schnee, und auch sonst sind die Temperaturen eisig. Polizisten zertrümmerten deswegen irrtümlich eine Scheibe.

Ein eiskalter Irrtum. Die Polizisten in der Kleinstadt Hudson zertrümmerten die Scheibe eines Wagens – um eine ältere Dame auf dem Beifahrersitz vor dem Erfrieren zu retten. Diese war zwar ganz steif, aber nicht, weil sie etwa schon tot war – sondern, weil es eine Schaufensterpuppe war.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 
Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 
Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt
Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt
Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat
Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat
Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden
Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden
Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint
Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint