Schlammwüste

Unwetter in Hildesheim: Flutwelle reißt Autos mit

+
Unwetter im Landkreis Hildesheim.

Ein Unwetter mit kurzem, aber heftigem Starkregen hat im niedersächsischen Landkreis Hildesheim am Samstag Gräben und Bäche in reißende Ströme verwandelt.

Bad Salzdetfurth - In Sottrum in der Gemeinde Holle rissen die Wassermassen mehrere Autos mit, Keller liefen voll.

 „Man glaubt es nicht, wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte“, sagte der Gemeindebrandmeister von Holle, Bernd Scharlemann, am Sonntag. 

Auch in Bad Salzdetfurth hatte die Feuerwehr Großeinsatz. Alle elf Wehren und 180 Leute waren nach Angaben der Feuerwehr bis tief in die Nacht im Einsatz, um Keller leer zu pumpen und überflutete Straßen zu sichern. In Bodenburg liefen die Schlammmassen in ein Freibad.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Es war ein Nachbarskind: Junge in Berlin von Holzklotz erschlagen

Es war ein Nachbarskind: Junge in Berlin von Holzklotz erschlagen

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren