Frau und Tochter verletzt

Unfassbar: Mutter lässt Sohn (14) ans Steuer, obwohl Kleinkind mit im Auto sitzt

Obwohl er erst 14 Jahre alt ist und sogar noch seine zweijährige Schwester mit ihm Auto saß, ließ eine Frau im hessischen Bad Homburg ihren Sohn an Steuer. Er baute einen Unfall, bei dem Mutter und Tochter verletzt wurden.

Bad Homburg - Mit seiner Mutter und einem zweijährigen Mädchen auf dem Beifahrersitz hat ein 14-Jähriger im hessischen Bad Homburg einen Fahrversuch unternommen und prompt einen Unfall verursacht. Seine Mutter und das Kleinkind wurden dabei am Montag leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Jugendliche fuhr in einer Tempo-30-Zone mit dem Auto gegen einen geparkten Wagen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Auto noch gegen einen zweiten geparkten Wagen geschoben. Die Mutter des 14-Jährigen und das Kleinkind wurden leicht verletzt im Krankenhaus behandelt. Warum die 42-Jährige ihren Sohn ans Steuer ließ, war zunächst unklar. Gegen sie wurde laut Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Daniel Karmann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Brand im Europa-Park Rust: So erlebte Stefan Mross das Feuer

Brand im Europa-Park Rust: So erlebte Stefan Mross das Feuer

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht

Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Sind das die dümmsten Dealer der Welt? 67 Kilo Haschisch an Polizei ausgeliefert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.