A70 nahe Oberhaid

Unfallfahrer lässt schwer verletzte Ehefrau im Stich

Oberhaid - Ein Unfall auf der Autobahn, der Wagen überschlägt sich - doch als die Polizei eintrifft, ist der Fahrer verschwunden. Seine schwer verletzte Ehefrau hat er auf dem Beifahrersitz zurückgelassen.

Die 37-Jährige war nach dem Unfall am Sonntagabend im Landkreis Bamberg im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, bevor sie in ein Krankenhaus kam. Möglicherweise türmte der Mann, weil er keinen gültigen Führerschein hatte.

Das Auto des Paars war am Sonntagabend auf der A70 nahe Oberhaid von der regennassen Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Andere Autofahrer hielten an und verständigten die Rettungskräfte. Wie die Ersthelfer der Polizei schilderten, befreite sich der Fahrer mit augenscheinlich nur leichten Blessuren selbst aus dem Auto - und ist dann verschwunden. Zuvor soll er noch darum gebeten haben, dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht werde.

„Wir gehen davon aus, dass der Fahrer keinen gültigen Führerschein hatte“, sagte ein Sprecher der Verkehrspolizei am Montag. Zuerst hatte das Onlineportal „infranken.de“ über den Unfall berichtet.

Eine Suchaktion der Polizei nach dem Mann, bei der auch ein Hubschrauber im Einsatz war, blieb erfolglos. „Wir wissen nicht, wo er sich aufhält“, sagte der Sprecher. Es werde aber nun nicht mehr intensiv nach ihm gefahndet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Bräutigam feiert Junggesellenabschied - Party nimmt für ihn tödliches Ende

Angler finden Tigerpython an der Weser

Angler finden Tigerpython an der Weser

Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang

Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang

Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden

Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden

Achtjähriger von Lastwagen überrollt - tot

Achtjähriger von Lastwagen überrollt - tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren