Polizeikontrolle

Unfall mit drei Schwerverletzten nach Verfolgungsjagd

+
Der Motorblock des Wagens lag auf dem Gehweg. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Bei einem Autounfall auf der Flucht vor der Polizei sind in Berlin drei Menschen schwer verletzt worden. Wie mehrere Medien berichteten, prallte der Wagen, in dem sie saßen, in der Nacht zu Mittwoch bei einer Verfolgungsjagd im Stadtteil Hellersdorf gegen einen Baum.

Demnach wollte die Polizei die Leute im Auto kontrollieren. Der Wagen sei davongerast und von den Beamten verfolgt worden. An der Landsberger Allee sei er dann gegen einen Baum geprallt. Die Polizei bestätigte diese Details am Mittwoch nicht.

In Berlin-Hellersdorf hatte es in der Nacht eine Polizeikontrolle gegeben, bei der nach gestohlenen Fahrzeugen gesucht wurde.

Meistgelesen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Zwischenfall beim Wiener Opernball: Plötzlich rennt eine Frau oben ohne über den Roten Teppich 

Zwischenfall beim Wiener Opernball: Plötzlich rennt eine Frau oben ohne über den Roten Teppich 

Kommentare