Harte Konsequenzen

Umstrittener Vegan-Koch Attila Hildmann lädt Medien zu Testessen ein

+
Attila Hildmann, Autor mehrerer veganer Kochbücher, kocht in seiner Küche in Berlin.

Für Mittwoch hat Koch Attila Hildmann Medienvertreter zum Testessen eingeladen. Falls ihnen des Essen nicht schmeckt will der Veganer Fleisch essen.

Berlin (dpa) - Der vegane Koch Attila Hildmann (36) ist seit Tagen wegen seiner wütenden Reaktion auf eine Gastrokritik in den Schlagzeilen. Jetzt hat er die Medien für diesen Mittwoch (15.00) zu einem Testessen in seinen Imbiss in Berlin-Charlottenburg eingeladen.

Der „Tagesspiegel“ hatte eine vernichtende Kritik veröffentlicht. Bei Facebook hatte der Koch daraufhin die Kritikerin attackiert und gegen den „Tagesspiegel“ ein Hausverbot verhängt.

Nach dem großen Medienecho hob er das Verbot wieder auf und veröffentlichte eine Einladung an die Presse. Das Bild dazu zeigt Hildmann, wie er mit einem Gewehr posiert. Er verspricht: „Findet die Mehrheit der Journalisten meine Burger schlechter als Fleischburger, esse ich live vor den Kameras ein Steak!“ Der auch durch Fernsehauftritte bekannte Koch hat mehrere Bücher über die vegane Küche veröffentlicht, die ohne tierische Produkte auskommt.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren