Heftige Regenfälle

Überschwemmungen in Südwest-England

+
Heftige Regenfälle haben in Südwesten Englands für Überschwemmungen gesorgt. Foto: Neil Munns

Bristol (dpa) - Heftige Regenfälle haben zu teils schweren Überschwemmungen im Südwesten Englands geführt.

In Bristol standen Straßen bis zu einem Meter unter Wasser, Autofahrer mussten ihre Wagen aufgeben. Es kamen aber keine Menschen zu Schaden, wie die Rettungskräfte mitteilten.

Entspannung ist nicht in Sicht: Meteorologen sagen auch für Dienstag Regenwetter voraus.

Wetterbehörde

Kommentare

Meistgelesen

Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Bis 35 Grad - Wetterdienst warnt vor UV und heftigen Gewittern
Bis 35 Grad - Wetterdienst warnt vor UV und heftigen Gewittern
LKA gibt Entwarnung: Verdächtiges Auto in Berlin untersucht
LKA gibt Entwarnung: Verdächtiges Auto in Berlin untersucht
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz