Pilot verletzt 

Tragödie in Marl: Kleinflugzeug stürzt neben McDonald‘s ab

+
Bei einem Flugzeugabsturz in Marl wurde der Pilot verletzt. 

Das Kleinflugzeug krachte am Donnerstagnachmittag auf ein Feld neben einem McDonald‘s. 

Marl - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Marl am Rand des Ruhrgebietes ist der Pilot verletzt worden. Weitere Menschen seien nach ersten Erkenntnissen nicht im Flugzeug gewesen, sagte ein Polizeisprecher. 

Die Absturzursache ist noch unklar

Das Flugzeug sei am Donnerstagnachmittag neben einem McDonald‘s auf ein Feld gestürzt. Die Absturzursache stand zunächst nicht fest. Gegenüber der Online-Zeitung DER WESTEN bestätigte die Polizei allerdings, dass das Flugzeug schon in der Luft Feuer gefangen habe. Dies hätten die Beamten von Zeugen erfahren. 

Der Pilot liegt momentan im Krankenhaus, sein Gesundheitszustand ist noch unklar. Die Absturzstelle liegt etwa fünf Kilometer vom Flugplatz in Marl entfernt. Die Feuerwehr löschte an der Absturzstelle.

dpa/sl

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Gefährlich für Kinder: Smartphones lenken Eltern im Schwimmbad ab

Gefährlich für Kinder: Smartphones lenken Eltern im Schwimmbad ab

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren