Trauriges Unglück

Tragischer Flugzeugabsturz in Alaska: Mindestens vier Tote

Bei einem Flugzeugabsturz in Alaska sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Ein fünfter Passagier wird noch vermisst.

Talkeetna  - Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Bundesstaat Alaska hat eine Rettungsmannschaft vier Tote gefunden. Eine fünfte Person werde vermisst und sei vermutlich ebenfalls tot, teilte die US-Nationalparkbehörde am Montag mit. In der Maschine befanden sich demnach neben dem Piloten vier Passagiere aus Polen.

Das Flugzeug war am Samstag im Denali National Park abgestürzt. Schlechtes Wetter hatte es der Rettungsmannschaft zunächst schwer gemacht, die Absturzstelle zu finden.

Das Flugzeugwrack wurde den Angaben zufolge in der Nähe des Gipfels des „Thunder Mountain“ auf einem Gletscher gefunden.

Lesen Sie auch: Fünf Tote bei Flugzeugabsturz auf Parkplatz in Kalifornien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Hauke-Christian Dittrich

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ostsee: Fachleute warnen vor Sturmflut
Ostsee: Fachleute warnen vor Sturmflut
Ostsee: Fachleute warnen vor Sturmflut
Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten
Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten
Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten
Ältester Mann der Welt ist tot
Ältester Mann der Welt ist tot
Ältester Mann der Welt ist tot
Sechs Lottogewinner bekommen jeweils 7,5 Millionen Euro
Sechs Lottogewinner bekommen jeweils 7,5 Millionen Euro
Sechs Lottogewinner bekommen jeweils 7,5 Millionen Euro

Kommentare