Einfach rücksichtslos

Tempo 200: Frau rast mit BMW über Autobahn und Standstreifen 

Mit Tempo 200 war die Frau in ihrem BMW auf der Autobahn unterwegs, auch auf dem Standstreifen. Die Polizei stoppte ihre riskante Fahrt und machte eine unfassbare Entdeckung. 

Offenburg - Eine betrunkene Frau ist mit ihren Kindern im Wagen und fast 200 Kilometern pro Stunde auf dem Standstreifen der Autobahn 5 unterwegs gewesen. 

Mehrere Zeugen meldeten sich am Sonntagabend bei der Polizei, weil die Fahrerin zwischen Offenburg und Bühl immer wieder auffiel, wie die Polizei in Baden-Württemberg mitteilte. So fuhr sie über die Standspur rechts an mehreren Lastwagen vorbei. 

Kinder an Bord

An einer Raststätte konnten Polizisten die 34-Jährige kontrollieren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Im Auto saßen auch die vier und sechs Jahre alten Kinder der Frau. Diese musste ihren Führerschein abgeben, außerdem nahm die Polizei Ermittlungen auf.

Der Schock sitzt tief: Ein Ehepaar aus Bayern wird diesen Unfall nicht vergessen. Ein Motorradfahrer prallte bei einem rücksichtslosen Überholmanöver in ihr Auto. Das lebensmüdes Überholmanöver wurde mit Dashcam aufgezeichnet, wie Merkur.de* berichtet. 

dpa


*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Patrick Seeger

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Weihnachtsmann-Leugner in Texas festgenommen

Weihnachtsmann-Leugner in Texas festgenommen

Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Schon wieder keine weiße Weihnacht

Schon wieder keine weiße Weihnacht

Mann zeigt Behörde Mega-Mittelfinger - die hat jetzt ein großes Problem

Mann zeigt Behörde Mega-Mittelfinger - die hat jetzt ein großes Problem

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren