"Star Wars"-Gottesdienst in Berlin

Leuchtschwerter und Darth Vader in der Kirche

starwars-gottesdienst-dpa
1 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
2 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
3 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
4 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
5 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche. Schauspieler Hans-Werner Meyer mit Sohn und dessen Freund.
starwars-gottesdienst-dpa
6 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
7 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
8 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche
starwars-gottesdienst-dpa
9 von 10
Star Wars Gottesdienst der Berliner Zionskirche

Berlin - Pfarrer mit Leuchtschwertern vor dem Altar, Darth Vader auf der Kirchenbank: In der Berliner Zionskirche ist am Sonntag ein "Star Wars"-Gottesdienst gefeiert worden.

Ein paar hundert Gläubige und kostümierte Fans der Filmreihe kamen auf Einladung einer Evangelischen Kirchengemeinde zu dem ungewöhnlichen Adentgottesdienst wenige Tage nach dem Kinostart des neuen Teils "Episode VII - Das Erwachen der Macht".

Die Idee dazu hatten die beiden Vikare Ulrike Garve und Lucas Ludewig, die während des Gottesdienstes Leuchtschwerter schwangen. Die beiden Pfarrer in Ausbildung wollten mit dem Event Analogien zwischen der "Star Wars"-Saga und der Bibel aufzeigen.

Als Beispiel nennen sie eine Szene in der VI. Episode, als Luke Skywalker auf die Seite des bösen Imperators gezogen werden soll und dieser sich mit den Worten widersetzt: "Ich werde nie zur dunklen Seite gehören." Die beiden zukünftigen Pfarrer fühlten sich dabei an eine Bibelstelle aus dem Römerbrief erinnert, wo es heißt: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem."

AFP

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Meistgelesen

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert
Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert
Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien
Neue Details zum Mordfall Sophia L. in spanischen Medien
Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall
Lkw kracht in Stauende: Ein Toter und Schwerverletzte - aber es war nicht der einzige Unfall
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Das könnte Sie auch interessieren