Auf der A4

Sportwagen überschlägt sich auf Autobahn - Zwei Schwerverletzte

+
Das Wrack eines Porsche 911 Carrera 4 GTS Sportwagens liegt bei Weimar (Thüringen) neben der Bundesautobahn 4.

Ein junger Mann ist mit seinem Sportwagen auf einer regennassen Autobahn so viel zu schnell gefahren, dass er sich mehrmals überschlug und schließlich auf einer benachbarten Landstraße landete.

Weimar - Der 23-Jährige durchbrach bei dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Weimar und Apolda auf der Autobahn 4 die Leitplanke und wurde wie sein Beifahrer schwer verletzt, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Die Landstraße befindet sich unterhalb der Autobahn.

Beide Insassen wurden mit schweren Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert. Der Wagen erlitt einen Totalschaden.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Vulkan Agung auf Bali beruhigt sich weiter
Vulkan Agung auf Bali beruhigt sich weiter
Rangierlok erfasst Spaziergängerin: Frau wird tödlich verletzt, Polizei braucht Hilfe
Rangierlok erfasst Spaziergängerin: Frau wird tödlich verletzt, Polizei braucht Hilfe
Lastwagenfahrer soll Studentin ermordet haben, sagen Tiroler Ermittler 
Lastwagenfahrer soll Studentin ermordet haben, sagen Tiroler Ermittler 
Explosion in Döner-Laden: Sieben Verletzte
Explosion in Döner-Laden: Sieben Verletzte
Schnee führt zu Unfällen und Flugausfällen
Schnee führt zu Unfällen und Flugausfällen