Beamte erwischen Paar beim Liebesspiel

Sex klingt wie Sägearbeiten - Polizei rückt an

Erfurt - Ein Paar in Erfurt hat wegen seines lauten Liebesspiels Besuch von der Polizei bekommen.

Die Geräusche hätten auf die Nachbarn wie Sägearbeiten im Keller gewirkt, teilte die Polizei mit. Die Anwohner hatten die Beamten in der Nacht zum Montag alarmiert. „Nach intensiver Prüfung konnte die Quelle des Lärms ausfindig gemacht werden“, teilte die Polizei mit. Beim Sex sei das Bett des Paares immer wieder an die Wand gestoßen und habe die Geräusche verursacht. Nach dem Polizeibesuch sei das Bett ein Stück von der Wand gerückt worden. „Der Rest der Nacht verlief leise“, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Stromschlag: Angehörige finden Neunjährige tot im Keller
Stromschlag: Angehörige finden Neunjährige tot im Keller
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht