Lokale Medien berichten von zwei Toten

Schüsse an Universität im US-Bundesstaat Michigan

An einer Hochschule im US-Bundesstaat Michigan sind am Freitag Schüsse gefallen. Die Polizei berichtete von zwei Menschen, die von Kugeln getroffen worden seien.

Mount Pleasant - An einer Hochschule im US-Bundesstaat Michigan sind am Freitag Schüsse gefallen. Lokale Medien berichteten unter Berufung auf die Polizei von zwei Menschen, die tödlich verletzt worden seien. Die Zeitung

Free Press

 aus Detroit und der Sender

Fox

beriefen sich auf die Michigan State Police. Eine offizielle Stellungnahme der Polizei oder Angaben zu Hintergründen gab es zunächst nicht.

Die Schüsse fielen den Berichten zufolge im vierten Stock eines Wohnheims der Universität. Der Schütze sei nach der Tat auf der Flucht gewesen. Die Central Michigan University wurde geschlossen, zahlreiche Polizei- und Rettungsfahrzeuge fuhren zu den Gebäuden der Uni in Mount Pleasant. Der Ort liegt zweieinhalb Autostunden nordöstlich von Detroit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gestalt baumelt von Hochhaus-Balkon - Als Polizei kommt, traut sie ihren Augen nicht

Gestalt baumelt von Hochhaus-Balkon - Als Polizei kommt, traut sie ihren Augen nicht

Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront

Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

30-Jähriger weigert sich zuhause auszuziehen - so urteilte ein Richter

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Wasserbüffel auf der Fahrbahn: A3 bei Kreuz Leverkusen gesperrt

Wasserbüffel auf der Fahrbahn: A3 bei Kreuz Leverkusen gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.