Heftiger Streit im Restaurant

Schlechtes Essen? Koch und Kellner stechen mit Küchenmesser aufeinander ein

Bei der Qualität des Essens verstehen diese Herren keinen Spaß: In einem Berliner Restaurant haben in der Nacht ein Koch und ein Kellner eine Messerstecherei angezettelt.

Berlin - Wegen Meinungsunterschieden über die Qualität eines Essens sind sich Koch und Kellner eines Restaurants in Berlin-Charlottenburg buchstäblich fast an die Gurgel gegangen. Beide stachen in der Nacht zu Donnerstag mit Messern aufeinander ein, wie die Polizei am Vatertag mitteilte. 

Der Streit entzündete sich demnach an einem zurückgegebenen Essen. Daraufhin beleidigte der 52 Jahre alte Koch den 50-jährigen Kellner, griff ihn mit einer Kiste an und verletzte ihn mit einem Küchenmesser am Daumen. Dann stach der Kellner auf den Koch ein. Dieser erlitt Stichverletzungen am Kopf, am Oberarm und an der Hand und musste in eine Klinik gebracht und operiert werden. Der Kellner floh vor Eintreffen der Einsatzkräfte.

Lesen Sie auch: Heftiger Streit vor Shisha-Bar - es fielen Schüsse

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Federico Gamb / Federico Gambarini

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Krankenpfleger Niels Högel gesteht 100 Patientenmorde - Oberarzt will nichts wissen

Krankenpfleger Niels Högel gesteht 100 Patientenmorde - Oberarzt will nichts wissen

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren