Foo Fighters begeistern Zuschauer

Roskilde-Festival - Rockfans trotzen dem Regen

+
Dave Grohl (Foo Fighters) auf der Bühne.

Kopenhagen - Dänemarks größtes Musikfestival in Roskilde hat am Wochenende seinen Höhepunkt erreicht.

Mit der amerikanischen Band Foo Fighters stand am Freitagabend einer der Hauptacts auf der größten Bühne, der Orange Stage. Trotz des Regenwetters begeisterte das zwei Stunden lange Konzert sowohl Publikum als auch Kritiker. Auch die Sängerin Lorde aus Neuseeland brachte ihre überwiegend weiblichen Fans zum Schwärmen. Am Samstag geht das achttägige Festival mit Bands wie Arcade Fire und Circuit Des Yeux zuende. Die 180 Konzerte hatten 130 000 Zuschauer angelockt.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
„Don‘t shoot“ - Papagei verpfeift seine Besitzerin 
„Don‘t shoot“ - Papagei verpfeift seine Besitzerin 
Angeblich frei umherlaufender Löwe hält französische Polizei in Atem
Angeblich frei umherlaufender Löwe hält französische Polizei in Atem
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!
40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!
Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 
Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt