Impf-Termin aufgeschoben

Corona-Ausbruch in Recklinghausen: Krankenhaus im Notbetrieb - so viele Mitarbeiter sind infiziert

Das Elisabeth-Krankenhaus aus der Luftperspektive.
+
Das Elisabeth-Krankenhaus aus der Luftperspektive.

Nachdem ein Impf-Termin im Elisabeth-Krankenhaus in Recklinghausen kurzfristig abgesagt werden musste, kam es dort zu zwei Corona-Ausbrüchen. Viele Pflegekräfte und Ärzte sind infiziert.

Die erste Corona-Welle überstand das Elisabeth-Krankenhaus in Recklinghausen-Süd noch ohne größere Virus-Ausbrüche. Eine ausgeklügelte Test-Strategie sorgte für rechtzeitige Warnungen. Nun aber schlug das Virus innerhalb von zehn Tagen gleich zweimal zu.

35 Pflegekräfte und fünf Ärzte sind infiziert und in Quarantäne. Das Krankenhaus wurde binnen Tagen „an den Rand des Machbaren geführt“, wie Dr. Oliver Müller-Klönne im Gespräch mit 24VEST.de* gesteht. Die Klinik in Recklinghausen* arbeitet jetzt im Notbetrieb. Ausgerechnet in einer solchen Stress-Situation sorgt das Chaos um fehlende Impfdosen für Frust. (jhs) *24VEST.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ist der Biontech-Impfstoff wirklich so wirksam? Diese israelische Studie überrascht
Ist der Biontech-Impfstoff wirklich so wirksam? Diese israelische Studie überrascht
Ist der Biontech-Impfstoff wirklich so wirksam? Diese israelische Studie überrascht
„Bomben-Zyklon“ rast mit 170 km/h auf Deutschland zu - der Monstersturm kommt
„Bomben-Zyklon“ rast mit 170 km/h auf Deutschland zu - der Monstersturm kommt
„Bomben-Zyklon“ rast mit 170 km/h auf Deutschland zu - der Monstersturm kommt
Golfstrom so schwach wie seit 1.500 Jahren nicht mehr - Experten warnen
Golfstrom so schwach wie seit 1.500 Jahren nicht mehr - Experten warnen
Golfstrom so schwach wie seit 1.500 Jahren nicht mehr - Experten warnen
Corona-Impfung von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen
Corona-Impfung von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen
Corona-Impfung von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen

Kommentare