Konrad-Adenauer-Platz

Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los

+
Auf dem Konrad-Adenauer-Parkplatz in Recklinghausen sind zwei Autofahrer aneinandergeraten.

Ein Streit zwischen zwei Männern auf dem Parkplatz am Konrad-Adenauer-Platz ist eskaliert: Ein Tiguan-Fahrer ist mit einer Eisenstange auf einen 41-jährigen Mann losgegangen.

Am Samstagmittag kam es zum "Showdown": Zwei Autofahrer waren aneinandergeraten, nachdem ein 41-jähriger Recklinghäuser seinen Wagen ausgeparkt hatte und ihm dann der Tiguan-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegengekommen war.

Wie 24VEST berichtet, gab es zunächst eine verbale Auseinandersetzung, bevor der Tiguan-Fahrer plötzlich eine Eisenstange herausholte.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Helfer will Opfer vor Schlägern schützen und wird selbst verprügelt - schwer verletzt
Helfer will Opfer vor Schlägern schützen und wird selbst verprügelt - schwer verletzt
Student (23) in Heidelberg vermisst: Polizei mit Informationen zur Ermittlungs-Taktik
Student (23) in Heidelberg vermisst: Polizei mit Informationen zur Ermittlungs-Taktik
Unbekannter greift Karnevalisten in Köln mit Kabelbinder an
Unbekannter greift Karnevalisten in Köln mit Kabelbinder an
Frau teilt auffälliges Pool-Foto - Doch was im Hintergrund geschieht, ist ekelhaft
Frau teilt auffälliges Pool-Foto - Doch was im Hintergrund geschieht, ist ekelhaft

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren