Kurios

Radfahrer auf Autobahn an dänischer Grenze gestoppt

Grenze zu Dänemark
+
Ein Radfahrer wurde an der dänischen Grenze von der Polizei gestoppt.

Mit einem Fahrrad ist ein 25-Jähriger Mann in Ungarn losgeradelt. Der Polizei zufolge wollte er einen Freund in Italien besuchen, wurde aber an der dänischen Grenze gestoppt.

Ellund - Ein Radfahrer, der auf der Autobahn an der deutsch-dänischen Grenze bei Ellund gestoppt worden ist, hat sich nach eigenen Angaben verfahren.

Der 25 Jahre alte Mann aus Libyen habe angegeben, vor einigen Tagen mit einem Fahrrad in Ungarn gestartet zu sein, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Der Mann, der keine Ausweispapiere bei sich hatte, habe gesagt, er habe eigentlich einen Freund in Italien besuchen wollen. Über Landkarte oder Handy habe er nicht verfügt, als dänische Grenzbeamte ihn am Samstag der Bundespolizei übergaben.

Laut Bundespolizei wurde der Mann nach Erstattung einer Anzeige wegen unerlaubten Aufenthalts aufgefordert, sich beim Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge zu melden. Der Mann wurde demnach anschließend zum Flensburger Bahnhof gebracht. Ob er tatsächlich nach Italien oder doch nach Dänemark wollte, konnte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch nicht sagen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tod nach Po-OP: Gutachter streiten über Schönheitseingriffe
Tod nach Po-OP: Gutachter streiten über Schönheitseingriffe
Tod nach Po-OP: Gutachter streiten über Schönheitseingriffe
„Unanständig“ – Lehrer kritisiert Schülerin, <br/>weil sie keinen BH trägt
„Unanständig“ – Lehrer kritisiert Schülerin,
weil sie keinen BH trägt
„Unanständig“ – Lehrer kritisiert Schülerin,
weil sie keinen BH trägt
Fürstin Charlène von Monaco – Insider verrät Details
Fürstin Charlène von Monaco – Insider verrät Details
Fürstin Charlène von Monaco – Insider verrät Details
Fahrbahn stürzte in Fluss: A1 bei Köln seit Tagen gesperrt
Fahrbahn stürzte in Fluss: A1 bei Köln seit Tagen gesperrt
Fahrbahn stürzte in Fluss: A1 bei Köln seit Tagen gesperrt

Kommentare