Hamburg

Postbotin drückt bei Paketauslieferung auf Pfefferspraydose

+
In Hamburg sichert eine Polizistin den Hauseingang, vor dem es zu dem Unfall mit der Pfefferspraydose gekommen war. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Eine Postbotin hat bei der Auslieferung in Hamburg versehentlich auf eine Pfefferspraydose in einem Paket gedrückt und dabei leichte Atemwegreizungen erlitten.

In dem Paket hätten sich wohl zwei Pfefferspraydosen befunden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwoch. Eine sei von der Postbotin offensichtlich ausgelöst worden, als sie versuchte, das Päckchen in den Briefkasten zu drücken.

Meistgelesen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Zwischenfall beim Wiener Opernball: Plötzlich rennt eine Frau oben ohne über den Roten Teppich 

Zwischenfall beim Wiener Opernball: Plötzlich rennt eine Frau oben ohne über den Roten Teppich 

Sie grillten im Keller: Acht Menschen teils lebensgefährlich verletzt

Sie grillten im Keller: Acht Menschen teils lebensgefährlich verletzt

Kommentare