Erster Fahndungserfolg für Polizei

Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst

Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.

Zwiefalten - Nach dem Ausbruch von drei Straftätern aus der Psychiatrie im baden-württembergischen Zwiefalten hat die Polizei zwei der Männer in Esslingen festgenommen. Es handele sich um einen ersten Fahndungserfolg bei der Suche nach den flüchtigen Ausbrechern, teilte das Polizeipräsidium in Reutlingen am Dienstag mit. Gefasst wurden demnach ein 30-jähriger Grieche und ein 38-jähriger Italiener. Beiden war am Samstag die spektakuläre Flucht aus der Klinik gelungen war. Der dritte Ausbrecher ist demnach weiter auf der Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt
Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt
Mutmaßlicher Kindermörder wieder in Hamburg
Mutmaßlicher Kindermörder wieder in Hamburg
Wir müssen reden! Denn der Schiri eines U14-Spiels rief in Todesangst die Polizei  
Wir müssen reden! Denn der Schiri eines U14-Spiels rief in Todesangst die Polizei  
Polizei warnt vor Kriminellen, die Martinslieder singen
Polizei warnt vor Kriminellen, die Martinslieder singen
Schüler in Tansania hebt Handgranate auf - sechs Kinder sterben
Schüler in Tansania hebt Handgranate auf - sechs Kinder sterben