In sengender Hitze

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

+
Dieses Pferd 

Eine 400 kg-Hochzeitskutsche in der prallen Hitze den Berg hochzuziehen war für dieses Pferd zu viel: Es stürzte und blieb vorerst liegen.

Palermo - Braut und Bräutigam hatten sich für ihre Hochzeit etwas ganz besonders romantisches überlegt: Das Paar sollte gemeinsam in einer wunderschönen Kutsche zur Kirche gebracht werden - gezogen von einem weißen Ross, versteht sich. Doch das prachtvolle Tier schien von der Aufgabe überfordert, bei über 32 Grad und 400 kg Gewicht, dass es mit der Kutsche hinter sich herziehen musste, kein Wunder. An einer Steigung gingen ihm endgültig die Kräfte aus und das schöne Tier brach zusammen. Sofort eilten der fein gekleidete Kutscher und einige Hochzeitsgäste zu Hilfe, um das Pferd wieder aufzurichten. Ob sie es schafften, ist in dem Video, das ein Anwohner aus seiner Wohnung heraus filmte, nicht zu erkennen. Laut lasicilia.it hat die italienische Tierschutzorganisation Nucleo Operativo Italiano Tutela Animali bereits Anzeige erstattet.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Sechsjähriger Junge in Schweizer Alpen von Stein erschlagen

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Als Warnung: Eltern posten Schock-Foto von sterbender Tochter (15)

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst

Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren