Zyklon-Warnung

Pazifikinseln bereiten sich auf Wirbelsturm "Pam" vor

+

Sydney  - Im Pazifik haben sich Fidschi und einige Nachbarinseln am Mittwoch für einen Wirbelsturm gewappnet. Zyklon „Pam“ sollte südlich der Salomonen über Vanuatu und Fidschi hinwegziehen.

Der Sturm war am Dienstag auf die Kategorie 3 hochgestuft worden, könnte aber laut Wettervorhersagen bis Ende der Woche die höchste Kategorie (Stufe 5) erreichen. Bewohner wurden vor Unwettern, möglichen Sturzfluten, starken Windböen und hoher See gewarnt. Der Meteorologische Dienst Fidschis warnte vor heftigem Wind. In Vanuatu gilt für mehrere Provinzen eine Zyklon-Warnung, im Norden wurden auch heftiger Regen und Überflutungen erwartet.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Totale Sonnenfinsternis heute Abend: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
Totale Sonnenfinsternis heute Abend: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 
LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel
LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Müllwagen kippt auf Auto und löscht komplette Familie aus 
Müllwagen kippt auf Auto und löscht komplette Familie aus