Die Beatles-Legende ist zurück

Zum ersten Mal seit fünf Jahren: Paul McCartney veröffentlicht neues Album

Paul McCartney
+
Paul McCartney

Er ist zurück! Die Beatles-Legende Paul McCartney hat zwei neue Singles rausgebracht. Im September folgt dann das neue Album.

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine Art musikalischer Reisebericht, bei der jedes Lied künstlerisch neue Gebiete erkundet.

Zeitgleich mit der Ankündigung veröffentlichte der 76-Jährige zwei erste Single-Auskopplungen - den energiegeladenen Pop-Titel "Come on to Me" und die Ballade "I don't know".

McCartneys bisher letztes Album "New" erschien 2013. Er und Ringo Starr sind die einzigen heute noch lebenden Mitglieder der Beatles. Der Weltstar war in den vergangenen Jahren musikalisch äußerst aktiv. Unter anderem absolvierte er 2016 und 2017 eine Welttournee.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wieler preschte unabgesprochen vor - Lauterbach auf Pressekonferenz deutlich: „Wenn es mir bekannt gewesen wäre…“
Wieler preschte unabgesprochen vor - Lauterbach auf Pressekonferenz deutlich: „Wenn es mir bekannt gewesen wäre…“
Wieler preschte unabgesprochen vor - Lauterbach auf Pressekonferenz deutlich: „Wenn es mir bekannt gewesen wäre…“
Schneebedeckte Brücke in Pittsburgh bricht zusammen
Schneebedeckte Brücke in Pittsburgh bricht zusammen
Schneebedeckte Brücke in Pittsburgh bricht zusammen
Bahnprojekt Stuttgart 21: Kosten steigen weiter
Bahnprojekt Stuttgart 21: Kosten steigen weiter
Bahnprojekt Stuttgart 21: Kosten steigen weiter
Polizei traut bei Verkehrskontrolle ihren Augen kaum - Mann nach mehr als 70 Jahren aufgeflogen
Polizei traut bei Verkehrskontrolle ihren Augen kaum - Mann nach mehr als 70 Jahren aufgeflogen
Polizei traut bei Verkehrskontrolle ihren Augen kaum - Mann nach mehr als 70 Jahren aufgeflogen

Kommentare