Panzer aus 2. Weltkrieg aus Ostsee-Villa geborgen

1 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
2 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
3 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
4 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
5 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
6 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
7 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
8 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
9 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.

Heikendorf - Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet