Panzer aus 2. Weltkrieg aus Ostsee-Villa geborgen

1 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
2 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
3 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.
4 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
5 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
6 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
7 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
8 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.
9 von 17
Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen.

Heikendorf - Mit großem Aufwand wurde von Polizei und Bundeswehr am Donnerstag ein Weltkriegs-Panzer aus der Kellergarage eines Sammlers in Heikendorf bei Kiel geborgen. Den laut Bundeswehr knapp 40 Tonnen schweren Panzer ohne Ketten hatten Ermittler am Vortag bei einer Durchsuchung in der Kellergarage des seltsamen Sammlers entdeckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen
Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus
Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch
Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch