Vermisst 

Offenbach: Vermisst - Mann ruft mit Handy um Hilfe, die kommt von anderer Stelle 

+
Vermisst: Ein Mann aus Offenbach war verschwunden.

Vermisst in Offenbach: Mann ruft mit Handy um Hilfe. Doch seine Rettung gelingt anders als gedacht. 

Update vom 20.09.2019, 13.50 Uhr: Der vermisste Mann aus Offenbach ist wieder da. Die Polizei fand ihn - dank der Hinweise aus der Bevölkerung - in Neu-Isenburg, in der Frankfurter Straße auf. „Es geht ihm offensichtlich soweit gut“, heißt es in der Pressemitteilung der Beamten. 

Vermisst in Offenbach: Rettung kommt aus der Bevölkerung

Erstmeldung vom 20.09.2019: Offenbach – Wo ist K. D. aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 66 Jahre alten Vermissten.

Herr D. ist etwa 1,65 Meter groß und 70 Kilogramm schwer. Er hat kurze dunkelgraue Haare und einen weißen Vollbart. Der Vermisste verließ am Donnerstagvormittag mit seinem Schäferhund seine Wohnung in der Offenbacher Bismarckstraße.

Vermisst: Mann aus Offenbach ruft um Hilfe

Stunden später meldete er sich über Handy zu Hause und gab an, sich verlaufen zu haben. Seitdem gab es keinen Kontakt mehr zu dem offensichtlich orientierungslosen Herr D. Zur Fahndung nach dem Vermissten war auch der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Zwischenzeitlich gingen Hinweise aus der Bevölkerung ein, dass sich der Vermisste im Bereich Heusenstamm und Neu-Isenburg aufhalten könnte. Derzeit sucht die Polizei mit Mantrailer Hunden im Bereich Neu-Isenburg.

Polizei sucht Zeugen zu vermisstem Mann aus Offenbach

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von K. D. geben kann, wird gebeten, sich unter 069 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. 

chw/dr

Derzeit beschäftigen die Polizei in Hessen mehrere Vermisstenfälle. Ein Mädchen aus Hanau ist seit Wochen verschwunden, berichtet op-online.de*. Es ist nicht das erste Mal.

In Aschaffenburg findet ein Passant einen offensichtlich orientierungslosen Mann auf einer Parkbank und alarmiert sofort die Polizei. Wer kennt den Mann? Wird er vermisst?

Auch ein 78-jähriger Mann aus Frankfurt ist verschwunden. Er wollte aus Kroatien zurück in die Mainmetropole fahren und kam dort nicht an. Seine Familie suchte den Vermissten über Facebook*.

Ein 15 Jahre alter Teenager aus Wiesbaden wurde ebenfalls vermisst. Das Mädchen war eines Abends nach einem Streit von Zuhause abgehauen.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Kitzbühel-Massaker: Angehörige veröffentlichen rührende Todesanzeige - Details zu möglicher Anklage
Kitzbühel-Massaker: Angehörige veröffentlichen rührende Todesanzeige - Details zu möglicher Anklage
Messerattacke von Paris: Angreifer war radikaler Anhänger des Islam - Ehefrau wieder auf freiem Fuß
Messerattacke von Paris: Angreifer war radikaler Anhänger des Islam - Ehefrau wieder auf freiem Fuß
Bombenalarm: Zug am Bahnhof Treysa  evakuiert 
Bombenalarm: Zug am Bahnhof Treysa  evakuiert 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren