Evakuierung

Bombendrohung gegen Hotel: Polizei evakuiert Gebäude

+
In Bielefeld (NRW) musste ein Hotel wegen einer Bombendrohung evakuiert werden (Symbolbild).

Am frühen Freitagmorgen kam es zu einer Bombendrohung gegen ein Hotel in der Innenstadt von Bielefeld (NRW). Die Polizei evakuierte alle Gäste.

NRW – Erneut kam es in der Stadt zu einer Bombendrohung. Nachdem am Mittwoch bereits eine Moschee in Bielefeld eine ähnliche Drohung erhalten hatte, traf es nun ein Hotel in der Innenstadt. 

Am frühen Freitagmorgen (14. Februar) trafen die Ermittler gegen 0.45 Uhr "mit verstärkten Kräften" am Einsatzort ein. Zuvor hatte das Haus einen anonymen Drohanruf erhalten. Die ganze Geschichte lesen Sie bei den Kollegen von owl24.de*.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Web
„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Web
Riesen-Stern droht zu explodieren: Supernova hätte Folgen - auch für die Erde
Riesen-Stern droht zu explodieren: Supernova hätte Folgen - auch für die Erde
U-Bahn-Aufnahme mit kaum zu erspähendem Detail wird abgefeiert - Sehen Sie es?
U-Bahn-Aufnahme mit kaum zu erspähendem Detail wird abgefeiert - Sehen Sie es?
Mann nimmt scheinbar normales Büro-Foto auf - dann merkt er, dass er in dem Raum nicht allein war 
Mann nimmt scheinbar normales Büro-Foto auf - dann merkt er, dass er in dem Raum nicht allein war 

Kommentare