Ein Tag nach der Schießerei im OEZ

Neun Tote, 27 Verletzte: München trauert

Nach Schießerei in München
1 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
2 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
3 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
4 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
5 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
6 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
7 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
8 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag
Nach Schießerei in München
9 von 28
München trauert um neun Tote - die Bilder vom Samstag

Am Samstag gibt es erste Gewissheiten: Die Schießerei im Olympia-Einkaufszentrum im Münchner Norden war wohl kein Attentat, sondern der Amoklauf eines 18-Jährigen. Darüber hinaus beherrscht jedoch Unsicherheit die Stadt - und vor allem Trauer.

München - Am Samstag gibt es erste Gewissheiten: Die Schießerei im Olympia-Einkaufszentrum im Münchner Norden tags zuvor war wohl kein Attentat, sondern der Amoklauf eines 18-Jährigen. Darüber hinaus beherrscht jedoch Unsicherheit die Stadt - und vor allem Trauer.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Basketball explodiert, als eine Frau ihn aufhebt
Basketball explodiert, als eine Frau ihn aufhebt
Superfood Trend in China: Tausende Esel müssen sterben
Superfood Trend in China: Tausende Esel müssen sterben
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
Baby lebendig begraben - nur ein Zufall rettete es
Baby lebendig begraben - nur ein Zufall rettete es
Mann gibt Ehefrau auf Autobahn "private Fahrstunden"
Mann gibt Ehefrau auf Autobahn "private Fahrstunden"