Stärke 6,4

Neues Erdbeben in Mexiko

+
Wieder bebt in Mexiko die Erde. Foto: Rebecca Blackwell

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein neues Erdbeben der Stärke 6,4 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten Mexiko erschüttert. Das Zentrum lag im Süden des Landes bei der Stadt Ixtepec im Bundesstaat Oaxaca, hieß es in vorläufigen Angaben des Seismologischen Instituts.

In der Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst.

Kommentare

Meistgelesen

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe
Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe
Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen
Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen
Mann rast in Berlin mit Mietwagen auf Menschengruppe zu
Mann rast in Berlin mit Mietwagen auf Menschengruppe zu
Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben
Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben
Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt
Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt