Feier zu laut

Nachbar schießt mit Schreckschusswaffe 

Schelkingen - Im Streit mit seinen feiernden Nachbarn hat ein 24-Jähriger in Baden-Württemberg mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen.

Laut Polizei hatte er sich von der Feier im Stockwerk über ihm in der Nacht zum Sonntag in Schelklingen so sehr gestört gefühlt, dass er hinaufging, unbemerkt die Wohnung betrat und am Sicherungskasten den Strom abstellte. Als die Feiernden ihn bemerkten und zur Rede stellten, zog er die Waffe und schoss auf eine Wand und in den leeren Hausflur. Verletzt wurde niemand, die Polizei nahm den 24-Jährigen in Gewahrsam und beschlagnahmte seine Pistole.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

15-Jähriger sticht 14-Jährigen in Schule tot! Erste Hinweise auf Motiv schockieren Ermittler
15-Jähriger sticht 14-Jährigen in Schule tot! Erste Hinweise auf Motiv schockieren Ermittler
Beinahe-Katastrophe: Jet stürzt bei Landung fast ins Meer
Beinahe-Katastrophe: Jet stürzt bei Landung fast ins Meer
Zoo tötet neun Löwenjunge! Direktor: „Man kann nicht alle behalten“
Zoo tötet neun Löwenjunge! Direktor: „Man kann nicht alle behalten“
Alarm: Experten befürchten Umweltkatastrophe von historischem Ausmaß
Alarm: Experten befürchten Umweltkatastrophe von historischem Ausmaß
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand