Junge will betrunken Auto fahren

Mutter bringt eigenen Sohn zur Polizei und rettet damit vielleicht Leben

Eine Mutter aus Unterfranken erteilte ihrem Sohn eine wichtige Lektion: Als er sich betrunken hinters Steuer setzen wollte, brachte sie ihn selbst zur Polizei. 

Hammelburg - Weil ihr Sohn alkoholisiert Auto fahren wollte, hat ihn seine Mutter im unterfränkischen Hammelburg zur Polizei gebracht. Ein Alkoholtest auf der Wache ergab bei dem jungen Mann einen Wert von 1,2 Promille. Er musste sich am Sonntag von den Beamten darüber belehren lassen, welche Folgen das Autofahren hätte haben können. Danach nahm ihn seine Mutter wieder mit nach Hause.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Der „König der Trucker“ ist tot - Trauer um die A3-Legende 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Tagelange Jagd nach Killer-Wels im Dreieichpark - Fischer macht Fund 

Spaziergänger machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Spaziergänger machen fürchterliche Entdeckung auf der Straße - Polizei steht vor riesigem Rätsel

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren