Prozess gegen Brüder von Hatun Sürücü auf April vertagt

+
Das Grab von Hatun Sürücü, die 2005 durch Mitglieder ihrer eigenen Familie ermordet worden war.

Istanbul - Der Prozess gegen zwei Brüder der 2005 in Berlin ermordeten Deutsch-Türkin Hatun Sürücü ist auf Ende April vertagt worden.

Der Richter in Istanbul setzte den nächsten Verhandlungstag auf den 28. April fest. Den 35 und 36 Jahre alten Brüdern wird nach Angaben der türkischen Justiz das vorsätzliche Töten eines nahen Verwandten vorgeworfen. Außerdem werden sie beschuldigt, die Waffe besorgt zu haben. Die Angeklagten erschienen am Dienstag persönlich vor Gericht. Der verurteilte Täter sowie ein weiterer Bruder sagten als Zeugen aus.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
U-Bahn-Schubser mehrfach durch Gewalttaten aufgefallen
U-Bahn-Schubser mehrfach durch Gewalttaten aufgefallen
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben