Großeinsatz bei Koblenz

Mit Hund und Hubschrauber: Polizei fängt Baumaschinen-Diebe

Mithilfe eines Hubschraubers und eines Hundes hat die Polizei am Autobahnkreuz Koblenz den Diebstahl mehrerer Baumaschinen verhindert.

Koblenz - Ein Zeuge beobachtete in der Nacht zum Montag mehrere Täter beim Versuch, die Maschinen auf einen Transporter zu verladen, wie die Polizei mitteilte.

Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten die Täter in einen nahegelegenen Wald und ein Industriegebiet. Die Polizei durchsuchte das Gebiet mit Hunden und einem Hubschrauber. Zwei mutmaßliche Täter stellten sich daraufhin, ein dritter Mann wurde entdeckt und festgenommen. Die Ermittlungen dauerten noch an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Auf Polizisten geschossen: Ehemaliger Mister Germany dreht durch
Auf Polizisten geschossen: Ehemaliger Mister Germany dreht durch