Rauch im gesamten Gebäude

Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag

+
Bei dem Brand in dem Hotel in der tschechischen Hauptstadt hat es Tote und Dutzende Verletzte gegeben

In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.

Prag - Bei einem Hotelbrand in der tschechischen Hauptstadt Prag hat es Tote und Dutzende Verletzte gegeben. Zwei Menschen seien noch vor Eintreffen der Rettungskräfte gestorben, sagte ein Sprecher der Rettungsdienste dem tschechischen Fernsehen CT. Rund 40 Menschen seien teils schwer verletzt worden. Mehrere Hotelgäste mussten demnach reanimiert werden, nachdem sie Rauch eingeatmet hatten.

Die Feuerwehr rief einen Großalarm aus und setzte zwei Drehleitern ein. Nach Medienberichten soll sich der Rauch über die Klimaanlage im gesamten Hotel ausgebreitet haben. Es befindet sich in einem historischen Gebäude, wenige Meter vom Moldauufer entfernt.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Horrorunfall mit Stretch-Limousine bei New York

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände im Emsland gelöscht 

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Wölfe greifen Herde an: 40 Schafe in Ostsachsen getötet

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren