Mindestens 38 Tote bei Flugzeugabsturz in Indonesien

+
Rettungskräfte untersuchen die Trümmer des abgestürzten Militärtransporters. Foto: Dedi Sahputra

Jakarta (dpa) - Bei dem Absturz eines Militärflugzeugs auf ein Wohngebiet in Indonesien hat sich die Opferzahl erhöht. "Wir haben 38 Leichen geborgen", berichtete Militärsprecher Fuad Basya.

Das Unglück ereignete sich zwei Minuten nach dem Start in der Millionenstadt Medan auf Sumatra. An Bord des Flugzeugs waren nach Angaben der Polizei mehr als 60 Menschen. Die Maschine des Typs Hercules C-130 stürzte auf eine Siedlung nahe des Flughafens und richtete verheerende Verwüstung an. Der Pilot soll beim Start technische Schwierigkeiten gemeldet haben, berichteten Medien.

Absturz 2005

Aviation-safety.net zu Abstürzen in Indonesien

Forderung nach neuen Maschinen

Kommentare

Meistgelesen

Er erzählt vom Treffen mit dem Doppelmörder von Herne
Er erzählt vom Treffen mit dem Doppelmörder von Herne
Das glücklichste Land der Welt ist ... nicht Deutschland
Das glücklichste Land der Welt ist ... nicht Deutschland
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
101-Jährige gibt Tipps fürs Leben
Heftige Explosion in nordrhein-westfälischem Hotel
Heftige Explosion in nordrhein-westfälischem Hotel
Kältedämpfer zum kalendarischen Frühlingsbeginn
Kältedämpfer zum kalendarischen Frühlingsbeginn