Mysteriöser Fund

Menschlicher Schädel mit Zahnprothese bei Waldarbeiten in Osnabrück entdeckt

Bei Waldarbeiten ist im niedersächsischen Osnabrück ein menschlicher Schädel gefunden worden.

Osnabrück - Ein Naturschützer habe das Leichenteil samt Zahnprothese am Mittwoch auf einer Lagerfläche entdeckt, erklärte die Polizei am Donnerstag. Die Zusammenhänge sind demnach noch völlig offen und müssen erst ermittelt werden. Am Donnerstag untersuchten Kriminalpolizisten den Fundort noch einmal genauer. Sie wollten laut Ermittlern etwa klären, woher der dort gelagerte Erdaushub stammt. Ein Experte soll das Alter des Schädels klären. Erkenntnisse erhofft sich die Polizei zudem durch die Zahnprothese. Sie könnte Hinweise zur Identität geben.

afp

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Meistgelesen

Supermond 2017 am Himmel über Deutschland zu sehen
Supermond 2017 am Himmel über Deutschland zu sehen
Neuer Rekord: 360 australische Taucher Hand in Hand
Neuer Rekord: 360 australische Taucher Hand in Hand
Auto rast in London in Fußgänger und verletzt fünf Menschen 
Auto rast in London in Fußgänger und verletzt fünf Menschen 
Forscher: Menschen können bis zu 140 Jahre alt werden
Forscher: Menschen können bis zu 140 Jahre alt werden
Großeinsatz: Vermisster Altenheim-Bewohner in Thüringen erfroren 
Großeinsatz: Vermisster Altenheim-Bewohner in Thüringen erfroren