Verwertungsquote steigt

Mehr Abfall, aber auch mehr Recycling

+
Die Verwertungsquote ist in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich angestiegen. Foto: Julian Stratenschulte

Wiesbaden (dpa) - Es gibt immer mehr Abfall in Deutschland, aber der Müll wird auch immer häufiger verwertet. Das Abfallaufkommen ist im Jahr 2016 auf insgesamt 411,5 Millionen Tonnen gestiegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das waren 2,3 Prozent mehr als im Jahr davor.

80,7 Prozent aller Abfälle wurden "stofflich oder energetisch verwertet", wie Destatis-Mitarbeiterin Isabella Mehlin sagte, also recycelt oder zur Energiegewinnung verbrannt. Nur ein geringer Anteil des Abfalls landete auf Deponien. Die Verwertungsquote ist in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich angestiegen. 2006 lag sie erst bei 74,3 Prozent.

Innerhalb der verschiedenen Müllformen ergaben sich Verschiebungen: Das meiste sind Bau- und Abbruchabfälle, die gut die Hälfte des Gesamtaufkommens ausmachen. Sie nahmen im Vorjahresvergleich um 6,6 Prozent zu. Die zweitgrößte Gruppe sind "übrige Abfälle, insbesondere aus Produktion und Gewerbe". Sie gingen um 5,7 Prozent zurück.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Wetterphänomen verstärkt sich - Experten warnen vor schrecklichen Auswirkungen 

Wetterphänomen verstärkt sich - Experten warnen vor schrecklichen Auswirkungen 

Hoch "Ophelia" bringt nur kurz freundliches Wetter

Hoch "Ophelia" bringt nur kurz freundliches Wetter

Land unter in Hessen: Dem Unwetter folgt Dauerregen - A44 und A7 teilweise gesperrt

Land unter in Hessen: Dem Unwetter folgt Dauerregen - A44 und A7 teilweise gesperrt

Passanten finden Leiche im Gebüsch: Polizei hat erste Spur

Passanten finden Leiche im Gebüsch: Polizei hat erste Spur

TÜV Süd darf in Brasilien nach Unglück keine Dämme mehr prüfen

TÜV Süd darf in Brasilien nach Unglück keine Dämme mehr prüfen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren