Vermutlich zu viel Alkohol

Mann droht mit Auto von Parkdeck abzustürzen

+
Ein Feuerwehrmann sichert ein Parkdeck in Hildesheim, wo ein PKW den Zaun durchbrach und abzustürzen droht. Foto: Feuerwehr Hildesheim

Hildesheim (dpa) - Weit über das Ziel hinaus geschossen ist ein Autofahrer auf einem Parkdeck neben der Uni in Hildesheim: Der 62-Jährige durchbrach mit seinem Wagen den Absperrzaun und drohte aus etwa zwei Metern Höhe nach unten zu stürzen.

Der Mann wollte am Dienstag das Parkdeck nach Angaben der Feuerwehr verlassen, hatte dafür aber vermutlich zu viel Alkohol getrunken. Sein Versuch, das Auto wieder einzuparken, scheiterte dann komplett.

Die Feuerwehr stabilisierte den Wagen und ließ ihn von einem Abschleppunternehmen abtransportieren. Der Mann blieb unverletzt.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Weihnachtsmann-Leugner in Texas festgenommen

Weihnachtsmann-Leugner in Texas festgenommen

Rückruf für Antibabypille "Trigoa": Schwangerschaft droht

Rückruf für Antibabypille "Trigoa": Schwangerschaft droht

Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Schokoladen-Fans aufgepasst: Dieser Einsatz der Feuerwehr ist nichts für schwache Nerven

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

57 Festnahmen bei Razzien gegen illegalen Böller-Handel

57 Festnahmen bei Razzien gegen illegalen Böller-Handel

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren