Vermutlich zu viel Alkohol

Mann droht mit Auto von Parkdeck abzustürzen

+
Ein Feuerwehrmann sichert ein Parkdeck in Hildesheim, wo ein PKW den Zaun durchbrach und abzustürzen droht. Foto: Feuerwehr Hildesheim

Hildesheim (dpa) - Weit über das Ziel hinaus geschossen ist ein Autofahrer auf einem Parkdeck neben der Uni in Hildesheim: Der 62-Jährige durchbrach mit seinem Wagen den Absperrzaun und drohte aus etwa zwei Metern Höhe nach unten zu stürzen.

Der Mann wollte am Dienstag das Parkdeck nach Angaben der Feuerwehr verlassen, hatte dafür aber vermutlich zu viel Alkohol getrunken. Sein Versuch, das Auto wieder einzuparken, scheiterte dann komplett.

Die Feuerwehr stabilisierte den Wagen und ließ ihn von einem Abschleppunternehmen abtransportieren. Der Mann blieb unverletzt.

Meistgelesen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Kommentare