Tragischer Unfall

Mädchen stirbt in Waschmaschine

Istanbul - Tragisches Unglück: In einer Waschmaschine ist ein vierjähriges Mädchen in der Türkei ums Leben gekommen.

Das Mädchen habe sich beim Spielen vor seinem sechs Jahre alten Bruder in der Waschtrommel versteckt, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag. Der Junge werde beschuldigt, die Tür der Maschine geschlossen und den Waschgang angestellt zu haben. Die Mutter habe sich zum Zeitpunkt des Unglücks in der Küche aufgehalten. Die Mutter und ein Onkel der Kinder hätten das Mädchen noch in ein Krankenhaus in der osttürkischen Provinz Erzurum gebracht. Das Kind sei aber nicht mehr gerettet worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare

Meistgelesen

Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
Bestialische Qualen: Krokodil kämpft seit einem Jahr ums Überleben - wer ist schuld?
Bestialische Qualen: Krokodil kämpft seit einem Jahr ums Überleben - wer ist schuld?
Kurz vor ihrem Tod gab diese 27-Jährige wertvolle Ratschläge für das Leben
Kurz vor ihrem Tod gab diese 27-Jährige wertvolle Ratschläge für das Leben
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen
Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen