Wie konnte das passieren?

Mädchen (2) stürzt aus dem dritten Stock in den Tod

Obwohl ihre Mutter zu Hause war, ist ein kleines Mädchen in Dessau aus dem Fenster in den Tod gestürzt. Rettungskräfte konnten nur noch ihren Tod feststellen.

Dessau-Roßlau - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Sachsen-Anhalt aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Passantin das verletzte Kind am Samstagnachmittag vor dem Haus in Dessau-Roßlau gefunden. Reanimationsversuche durch Rettungskräfte blieben erfolglos. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Zweijährigen feststellen. Die 21 Jahre alte Mutter soll zum Zeitpunkt des Geschehens in der Wohnung gewesen sein. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Fenstersturz kommen konnte. Die Eltern des Kindes werden seelsorgerisch betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach gestohlenen Kängurus

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Mysteriöses Fundstück im Zug - diese Geschichte steckt hinter dem Handy-Buch

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Pferde gehen bei Rosenmontagszug durch - mindestens drei Personen verletzt

Kommentare