Schwefelhaftes Gas

Grünkohl löst Großalarm und Gaseinsatz aus

+
Grünkohl wird nach erstem Nachtfrost geerntet.

Schmackhafter Übeltäter: Wegen Grünkohl ist im Münsterland eine Flüchtlingsunterkunft evakuiert worden und ein ABC-Zug der Feuerwehr angerückt

Lüdinghausen - Schmackhafter Übeltäter: Wegen Grünkohl ist im Münsterland eine Flüchtlingsunterkunft evakuiert worden und ein ABC-Zug der Feuerwehr angerückt. Die Experten für atomare, biologische und chemische Gefahren waren alarmiert worden, weil ein 13-Jähriger nach Polizeiangaben über Kopfschmerzen geklagt und der Rettungsdienst ein schwefelhaltiges Gas nachgewiesen hatte. Die Fachleute der Feuerwehr konnten am Sonntag in Lüdinghausen im Kreis Coesfeld schnell Entwarnung geben. „Es lag keine für Personen gefährliche Gaskonzentration vor. Als Quelle des Gases konnten sie in der Mikrowelle erhitzten Grünkohl ausmachen“, teilte die Polizei Coesfeld mit.

Video: Warum Grünkohl einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst hat

Lesen Sie auch: Totes Baby aus Duisburg: Zweite Babyleiche gefunden - Mutter festgenommen

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Kassel: Polizei zieht Bus aus Rumänien raus! Schock bei Blick unter Wagen

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Leser empört: Nach Geisterfahrt auf A2 – höhere Strafen gefordert

Vorsicht vor fiesem Parkplatz-Trick! Polizei warnt eindringlich

Vorsicht vor fiesem Parkplatz-Trick! Polizei warnt eindringlich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren