Besitzer im Urlaub

Loch in Panzer gebohrt & angeleint: Polizei rettet Schildkröte 

+
Ein Besitzer bohrt seiner kleinen Schildkröte ein Loch in den Panzer, bindet sie fest.

Schlimmer Fall von Tierquälerei in der Pfalz: Ein Besitzer bohrt seiner kleinen Schildkröte ein Loch in den Panzer, bindet sie fest! Jetzt ermittelt die Polizei:

Ellerstadt - Unfassbar, wozu manche Menschen fähig sind...Am Dienstagabend (29. August) informiert eine besorgte Tierschutzmitarbeiterin die Polizei in Bad Dürkheim über einen schlimmen Fall von Tierquälerei in Ellerstadt. Mannheim24.de* berichtet über den Vorfall

In einem dortigen Garten hat der Besitzer einer griechischen Landschildkröte ein Loch in deren Panzer gebohrt und eine rote Schnur durch das Loch gezogen – damit das Reptil nicht weglaufen kann!

Da der Besitzer des armen Tieres im Urlaub weilt und sich die Tierschützerin große Sorgen um die Gesundheit der Schildkröte macht, die sich an der Schnur verletzen könnte, rückt letztendlich die Polizei an.

Die Ordnungshüter befreien die ‚angeleinte‘ Schildkröte von der rund 60 Zentimeter langen Kordel, setzen sie in ihr Gehege.

Gegen das nicht anwesende Herrchen wird jetzt Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Nur Tage zuvor hat ein ähnlicher Fall in Dortmund bundesweit für Entsetzen gesorgt.

*mannheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

18-Jähriger fährt 370 Kilometer, nur um Pizza auszuliefern - das ist der traurige Grund

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

Drama bei Familie von Sarah Connor: Hat Bushido Kontakt zu Clan-Anführer?

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

„Kartoffelotto“ streitet sich mit der Polizei - 300 Kilo Erdäpfel und Böhmermann bringen Versöhnung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren