Ungeklärtes Tötungsdelikt 

Leiche in Wohnhaus gefunden – Polizei äußert schlimmen Verdacht

+
In Bielefeld wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Die Ermittler untersuchen nun den Tatort (Symbolbild). 

In einem Wohnhaus in der Innenstadt wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Person starb offenbar nicht an einem natürlichen Tod. 

Bielefeld/NRW – Der tote Körper eines 54-jährigen Mannes wurde in der Nacht zu Mittwoch (14./15. Januar) in einem Wohnhaus in der Bielefelder Innenstadt in NRW entdeckt. Die Spurensicherung ist noch vor Ort, um den Fundort in Augenschein zu nehmen. 

Bislang ist noch völlig unklar, wie die Person ums Leben kam. Allerdings hat die Polizei in Bielefeld jetzt einen ersten Verdacht zu der gefundenen Leiche geäußert, wie owl24.de* am heutigen Mittwoch berichtet. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Web
„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Web
In Erd-Nachbarschaft droht Mega-Supernova: Neues Bild zeigt, wie ernst die Lage ist
In Erd-Nachbarschaft droht Mega-Supernova: Neues Bild zeigt, wie ernst die Lage ist
U-Bahn-Aufnahme mit kaum zu erspähendem Detail wird abgefeiert - Sehen Sie es?
U-Bahn-Aufnahme mit kaum zu erspähendem Detail wird abgefeiert - Sehen Sie es?
Mann nimmt scheinbar normales Büro-Foto auf - dann merkt er, dass er in dem Raum nicht allein war 
Mann nimmt scheinbar normales Büro-Foto auf - dann merkt er, dass er in dem Raum nicht allein war 

Kommentare