In der Nacht

Das ist süßer als die Polizei erlaubt

+
Plötzlich tauchte ein Waschbär auf der Windschutzscheibe auf.

Einen außergewöhnlich süßen Mitfahrer auf der Windschutzscheibe hatte ein Polizist im amerikanischen Colorado Springs.

Damit hatte ein amerikanischer Polizist wohl nicht gerechnet: Plötzlich war er nicht mehr allein mit seinem Streifenwagen unterwegs, sondern hatte einen tierischen Mitfahrer.

Als Officer Frabbiele zu nächtlicher Stunde mit seinem Dienstwagen auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall war, sprang ein Waschbär auf seine Windschutzscheibe.

Nachdem der Polizist einen Platz gefunden hatte, an dem er sicher halten konnte, fotografierte er seinen süßen Passagier mehrmals.

Stefan Huber

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Wer nachahmt, macht sich beliebt
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken
Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken